ECHO KLASSIK 2018: 25. Ausgabe am 14. Oktober in Berlin // Einreichungszeitraum startet heute

1994-2018: 25. Verleihung des ECHO KLASSIK am 14. Oktober 2018 im Konzerthaus Berlin

TV-Ausstrahlung am 14.10. ab 22:00 Uhr im ZDF

Einreichungszeitraum: 19.2.-9.3.2018

 

Nach dem Ausflug in die Elbphilharmonie im vergangenen Jahr findet die 25. Verleihung des ECHO KLASSIK am 14. Oktober 2018 im Konzerthaus Berlin statt. Ab heute, 19. Februar, bis einschließlich 9. März können Labels ihre besten Produktionen beim Bundesverband Musikindustrie (BVMI) einreichen und ihre Künstler ins Rennen um einen ECHO KLASSIK 2018 schicken. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden dann im Rahmen einer Jurysitzung ermittelt. Das Bewerbungsformular ist online unter www.echoklassik.de/klassik-einreichung zu finden, nähere Informationen zu den Richtlinien finden Sie hier: www.echoklassik.de/klassik-hintergrund.


Rebecka Heinz, Geschäftsführerin ECHO – Deutscher Musikpreis: „22 Kategorien, teilweise unterteilt in verschiedene Jahrhunderte, Instrumentengruppen und Fächer: Beim ECHO KLASSIK wird die Klassik in all ihren Facetten betrachtet, unabhängig von Verkaufszahlen – und das seit 1994. Wir freuen uns sehr auf die 25. Verleihung und auf die vielen verschiedenen Einreichungen der kleinen und großen Labels, die mit ihren Einsendungen die besonders prägenden Aufnahmen ihrer Künstlerinnen und Künstler für die Auszeichnung mit einem ECHO KLASSIK vorschlagen. Unser besonderer Dank gilt angesichts des Jubiläums dem ZDF, das uns nahezu von Anfang an als Partner begleitet und die Verleihung des ECHO KLASSIK jährlich für ein Millionenpublikum auf die Bildschirme bringt, und dabei stets offen für Neuerungen und Weiterentwicklungen ist, wie zuletzt beispielsweise mit einem ergänzenden 360°-Livestream aus der Elbphilharmonie.“

 

ECHO KLASSIK 2018

 

TERMIN: 14. Oktober 2018; TV-Ausstrahlung am selben Tag um 22:00 Uhr im ZDF  

ORT:
Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

PARTNER:
Medienpartner: ZDF; Offizieller Partner: Amazon Music

HINTERGRUND: Der ECHO KLASSIK ist einer der wichtigsten und bekanntesten Musikpreise der Welt und wird in diesem Jahr zum 25. Mal verliehen. Die Gala zur Verleihung, bei der sich das Who’s who der klassischen Musik trifft, findet 2018 am 14. Oktober im Konzerthaus Berlin statt. Das ZDF überträgt das Gala-Konzert am selben Abend ab 22:00 Uhr.
Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), ehrt mit dem ECHO KLASSIK seit 1994 jährlich, unabhängig von Verkaufszahlen, herausragende Leistungen nationaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer elfköpfigen Fachjury ermittelt. Zu den wesentlichen Zielen des ECHO KLASSIK gehört, die Vielfalt der Klassik einem breiten Publikum vorzustellen, die Leistungen von Künstlerinnen und Künstlern und deren besondere Aufnahmen gebührend zu würdigen und neben den nationalen und internationalen Weltstars vor allem auch junge Talente mit der renommierten Auszeichnung zu fördern.