ECHO KLASSIK 2017
ECHO KLASSIK 2017: GLANZVOLLE PREMIERE IN DER ELBPHILHARMONIE
ALLE PREISTRÄGER IM ÜBERBLICK

ECHO KLASSIK 2017 – Die Live-Auftritte der Preisverleihung stehen fest

Das ZDF hat heute bekanntgegeben, welche der insgesamt 54 ECHO KLASSIK-Preisträger im Jahr 2017 im Rahmen der TV-Show auftreten werden.

Neben Jonas Kaufmann („Bestseller des Jahres“) werden die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und Geiger Daniel Hope (beide "Klassik ohne Grenzen"), Mezzosopranistin Joyce DiDonato und Bariton Matthias Goerne ("Sänger/in des Jahres"), Pianist Maurizio Pollini und Akkordeonistin Ksenija Sidorova ("Instrumentalist/in"), Cellistin Camille Thomas („Kammermusikeinspielung (19. Jahrhundert)“), Pretty Yende und Lucas Debargue („Nachwuchskünstler/in“) sowie Aida Garifullina („Solistische Einspielung“) zu erleben sein.

Begleitet werden die Künstler an diesem Abend vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung seines Generalmusikdirektors und Chefdirigenten Kent Nagano (ECHO KLASSIK-Preisträger in der Kategorie „Dirigent des Jahres“).

Unter folgendem Link finden Sie die entsprechenden Presseinformationen des ZDF: presseportal.zdf.de/pm/echo-klassik-2017/